Zahlung

Als Bestandskunde zahlen Sie wie vereinbart per Nachnahme, gegen Vorauskasse oder auf Rechnung. Auf Wunsch im Inland per Monatsrechnung mit Bankeinzug zum 15. des folgenden Monats. Neukunden erhalten die ersten beiden Lieferungen per Nachnahme (Inland) oder Vorauskasse (Europa, Drittland). Bei Zahlung per Vorauskasse erhalten Sie vorab eine Rechnungskopie und die Lieferung erfolgt nach Geldeingang auf unserem Bankkonto.

Wir haben generell das Recht, von Ihnen eine andere bereits vereinbarte Zahlungsart zu verlangen, sofern die Bonitätsprüfung nach Auffassung von uns Beco Technic GmbH hierzu Anlass gibt. Dies werden wir nach Eingang der Bestellung mitteilen.

Zum Zweck der Bonitätsprüfung tauschen wir ggf. Ihre Unternehmensdaten mit einem Institut für Bonitätsprüfung bzw. einem Kreditversicherer aus.

Geraten Sie mit der Zahlung in Verzug, so hat die Beco Technic GmbH das Recht, Verzugszinsen über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen aktuellen Basiszinssatz zu verlangen, es sei denn, Sie weisen nach, dass ein geringerer Schaden entstanden ist.

Die gelieferte Ware steht bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum der Beco Technic GmbH.